Versandkostenfreie Lieferung ab 50.- € Bestellwert

Kentucky Straight Bourbon Whiskey

EVAN WILLIAMS

Kentucky Straight Bourbon Whiskey

USA
0,7l
Evan Williams war ein Waliser, der im heutigen Kentucky 1783 die erste offizielle Brennerei gründete. Seinen Namen trägt heute ein Bourbon der Heaven Hill Distillery. "Black Label" ist die feine Standardvariante, die alles hat, was Bourbon ausmacht.
Lieferzeit: 3-5 Werktage
€ 23,45
Inkl. 20% Steuern
Verfügbarkeit: Auf Lager
Artikelnummer
104290
pro l 33,50 € Preise inkl. Ust. zzgl. Versand

WEITERE PRODUKTDETAILS

Mehr Informationen
Artikelnummer 104290
Aromen Eiche, Heu, Karamell
Erstellt am 08.12.2015
Sorte Whiskey
Marke EVAN WILLIAMS
Land USA
Gebindegröße 0,700
Alkoholgehalt in % 43,00%

evan williams

Ursprünglich stammte Evan Williams aus Wales. Er emigrierte nach Nordamerika und ging um 1780 in das Gebiet des heutigen Kentucky, das damals erst am Anfang seiner Besiedlung durch Europäer stand. 1783 registrierte er eine offizielle Brennerei und gilt somit als der erste Whiskeydestillateur Kentuckys. Damit war er sehr erfolgreich und galt als ehrwürdiger Geschäftsmann, so dass er sogar in den Beraterstab des Gouverneurs in Louisville berufen wurde. Wahrscheinlich übernahmen seine Kinder die Brennerei bei Williams Tod im Jahr 1810, allerdings ist das nicht gesichert, ebenso ist fraglich, was aus der Destillerie wurde. Als Whiskeymarke gehört Evan Williams ins Portfolio von Heaven Hill in Bardstown, Kentucky und ist in verschiedenen Versionen von Standard bis Single Barrel zu haben.

USA

Für dieses Produkt sind aktuell keine Prämierungen hinterlegt.