Versandkostenfreie Lieferung ab 50.- € Bestellwert

Blaufränkisch Reserve Moric 2016

MORIC

Blaufränkisch Reserve Moric 2016

2016 Österreich Burgenland
0,75l
Roland Velich keltert Wein vor allem aus der Rebsorte Blaufränkisch, die eines unmissverständlich zeigen: ihre Herkunft. „Moric“ steht für Terroir, uralte Reben, niedrige Erträge, offene Maischegärung mit Spontanhefen und Ausbau in großen Holzfässern.
Lieferzeit: 3-5 Werktage
€ 26,95
Inkl. 20% Steuern
Verfügbarkeit: Auf Lager
Artikelnummer
4001049
pro l 35,93 € Preise inkl. Ust. zzgl. Versand

WEITERE PRODUKTDETAILS

Mehr Informationen
Artikelnummer 4001049
Allergene Sulfite
Aromen Brombeere, Kirsche, Kräuter, Pfeffer, Rauch, Vanille
Erstellt am 17.04.2019
Foodpairing Lamm, Rind, Schwein, Wild
Sorte Rotwein
Marke MORIC
Jahrgang 2016
Lage / Riede Moric
Land Österreich
Rebsorte Blaufränkisch
Region Burgenland
Subregion Mittelburgenland
Gebindegröße 0,750
Alkoholgehalt in % 14,00%

moric

Bei Moric ist Terroir viel mehr als nur eine bloße Worthülse - im Rahmen des von Roland Velich initiierten Projekts werden im Herzen des Burgenlandes Weine kreiert, die ihre Herkunft klar erkennen lassen. Altmodisch im besten Sinne des Wortes spiegeln die Moric-Weine alle Facetten ihrer Region wieder und offenbaren so deren unglaubliches Potential - feinste Tropfen für puristische Genießer.

Mittelburgenland

Aus der Mitte kommt die Kraft, so wie aus dem Mittelburgenland sprichwörtlich kraftvolle Blaufränkisch kommen. 75 % der Rebflächen sind mit Blaufränkisch bepflanzt: Blaufränkischland ist daher ein sehr passendes Synonym für ein Weinbaugebiet, das in Sachen wiedererkennbarer Weinstil seit langem eine Vorreiterrolle einnimmt. Charakteristisch sind die tiefgründigen Lehmböden, auf denen der Blaufränkisch mit Kraft, Frucht und Würze zur Hochform aufläuft.

Für dieses Produkt sind aktuell keine Prämierungen hinterlegt.