Versandkostenfreie Lieferung ab 50.- € Bestellwert
-20%

Gelber Muskateller Brut 2018

SABATHI

Gelber Muskateller Brut 2018

2018 Österreich Steiermark
0,75l
Typische Rhabarber-Holunderblüten-Aromatik im Geruch; am Gaumen angenehmes Mousseux mit einem Hauch von Grapefruit, das getragen wird von einem feinen Säurespiel und frischem Finish. Top zu Fingerfood!
Normalpreis € 16,45 Sonderangebot € 13,15
Inkl. 20% Steuern
Verfügbarkeit: Derzeit nicht verfügbar
Artikelnummer
4004703
AUSGETRUNKEN
pro l 17,53 € Preise inkl. Ust. zzgl. Versand

WEITERE PRODUKTDETAILS

Mehr Informationen
Artikelnummer 4004703
Allergene Sulfite
Aromen Grapefruit, Holunderblüte, Muskat, Rhabarber
Erstellt am 11.12.2019
Foodpairing Aperitif, Vegetarisch
Sorte Frizzante
Marke SABATHI
Jahrgang 2018
Land Österreich
Rebsorte Gelber Muskateller
Region Steiermark
Subregion Südsteiermark
Gebindegröße 0,750
Alkoholgehalt in % 11,00%

sabathi

Im Familienweingut Erwin Sabathi in Pössnitz reicht die Weinbautradition bis 1650 zurück. Der Aufschwung kam 1992 mit Erwin Sabthi jun., dessen neu gebauter Weinkeller mit dem Viktor Geramb-Dankzeichen ausgezeichnet wurde. 39 Hektar Rebflächen stehen im Ertrag, davon 23 Hektar am Pössnitzberg, einer der begehrtesten Lagen der Südsteiermark. Die Sauvignons und Chardonnays vom Pössnitzberg stehen mittlerweile auf einer Stufe mit den besten Weißweinen der Welt. Weitere 16 Hektar teilen sich die Lagen Krepskogel, Poharnig und Jägerberg, welche als „Erste STK Lagen“ klassifiziert sind.

Südsteiermark

Duftige, frische Klassikweine sind das Markenzeichen der Südsteiermark ebenso wie kräftige, ausdrucksstarke Lagenweine. Leitsorte ist der Sauvignon Blanc, dessen Flächenanteil 2015 erstmals den aller anderen Rebsorten überholt hat. Zugleich ist genügend Raum für das angestammte Spektrum vom Welschriesling über Muskateller und Morillon bis zum Traminer. So vielfältig wie die Böden und Kleinklimata sind auch die südsteirischen Weine.

Für dieses Produkt sind aktuell keine Prämierungen hinterlegt.