Versandkostenfreie Lieferung ab 50.- € Bestellwert
Bio

Grüner Veltliner Ried Hamert Weinviertel DAC bio 2019

HOLZMANN

Grüner Veltliner Ried Hamert Weinviertel DAC bio 2019

2019 Österreich Niederösterreich
0,75l
Der typische Weinviertler – oder wer immer sich als Kenner outen will – bestellt diesen Lagenwein „vom Hamert“. In jedem Fall ist es ein Grüner Veltliner mit toller Frucht und viel Würze, unkompliziert und trinkanimierend. Typisch Weinviertel eben!
Lieferzeit: 3-5 Werktage
€ 8,95
Inkl. 20% Steuern
Verfügbarkeit: Auf Lager
Artikelnummer
4005007
pro l 11,93 € Preise inkl. Ust. zzgl. Versand

WEITERE PRODUKTDETAILS

Mehr Informationen
Artikelnummer 4005007
Allergene Sulfite
Aromen grüner Apfel, Kräuter, Limette, Pfeffer, Quitte
Erstellt am 28.01.2020
Foodpairing Pasta, Schwein, Vegetarisch
Bioprodukt bio
Sorte Weisswein
Marke HOLZMANN
Jahrgang 2019
Lage / Riede Ried Hamert
Land Österreich
Rebsorte Grüner Veltliner
Region Niederösterreich
Subregion Weinviertel
Gebindegröße 0,750
Alkoholgehalt in % 12,00%

holzmann

Familie Holzmann betreibt schon seit mehreren Generationen Weinbau im Waldviertel. Geführt wird das Weingut heute von Nina und Karl Holzmann, die sich voll auf die Unterstützung ihrer beiden Söhne Lorenz und Leonhard verlassen können. Mit viel Leidenschaft, jahrelanger Erfahrung und dem gezielten Einsatz der neuesten Erkenntnisse und Technologien gelingt es ihnen, Jahr für Jahr Weine von erstaunlicher Vielfalt und überragender Qualität herzustellen. Klassische Weinviertler Weine überzeugen hier neben Raritäten wie dem roten Muskateller oder dem roten Veltliner. Innovativ, frisch und abwechslungsreich – jeder einzelne Wein eine Entdeckung wert.

Weinviertel

Das Weinviertel: fast unendliche Weiten. Es ist das größte Weinbaugebiet Österreichs. Gut ein Drittel aller Rebstöcke unseres Landes wachsen hier, die absolute Mehrheit hat ganz klar der Grüne Veltliner. Kein Wunder, dass gerade hier mit dem Weinviertel DAC der erste Herkunftswein Österreichs geschaffen wurde – dabei steht die „Gebietstypizität“ im Fokus, also der Weinstil. Eben weil das Weinviertel so groß und ausgedehnt ist, spielt zugleich die Vielfalt an Sorten und Ausbaustilen eine besonders wichtige Rolle.

Für dieses Produkt sind aktuell keine Prämierungen hinterlegt.