Versandkostenfreie Lieferung ab 50.- € Bestellwert

Blaufränkisch 2017

UMATHUM

Blaufränkisch 2017

2017 Österreich Burgenland
0,75l
Die burgenländische Paradesorte reift auf der Nord-West-Seite des Neusiedler Sees (Winden, Jois und Neusiedl). Die kühle Luft vom Leithagebirge fördert die Aromatik. Muschelkalkboden, kalkreicher Lehm und ein geringer Anteil Schiefer sorgen für Würze.
Lieferzeit: 3-5 Werktage
€ 9,95
Inkl. 20% Steuern
Verfügbarkeit: Auf Lager
Artikelnummer
4005636
pro l 13,27 € Preise inkl. Ust. zzgl. Versand

WEITERE PRODUKTDETAILS

Mehr Informationen
Artikelnummer 4005636
Allergene Sulfite
Aromen Brombeere, Kirsche, Pfeffer, schwarze Ribisel
Erstellt am 05.03.2020
Foodpairing Käse, Rind, Wild
Sorte Rotwein
Marke UMATHUM
Jahrgang 2017
Land Österreich
Rebsorte Blaufränkisch
Region Burgenland
Subregion Neusiedlersee
Gebindegröße 0,750
Alkoholgehalt in % 12,00%

umathum

Das Weingut Umathum in Frauenkirchen ist bekannt für authentische Rotweine. Doch Umathum keltert auch Weißweine. Die pannonische Rebsorte Lindenblättriger wurde wieder belebt. Außerdem werden die traditionellen Sorten Gelber Traminer und Pinot Gris angebaut. An den Neusiedler Seeufern werden verschiedene Böden (Schiefer, Kalk, Lehm und Kieselstein) bewirtschaftet. Um die Genetik zu bewahren, werden die Reben nur aus den ältesten Weingärten selektioniert. Arbeiten im Rhythmus der Natur, Handlese und Ausbau in Oesterreichischer Eiche bringen hervorragende Lagenweine hervor.

Neusiedlersee

Das große Weinbaugebiet am östlichen Ufer des Sees hat einen Bestand von 1.800 Hektar Zweigelt – der gebietstypische Zweigelt heißt Neusiedlersee DAC. Einer Tradition des Gebiets folgend, können die Winzer ihre besten Zweigelt-Weine mit Blaufränkisch oder St. Laurent als Reserve in der Cuvée ausbauen, für den Neusiedlersee DAC Reserve muss der Anteil des Zweigelt mindestens 65 % betragen. Im Süden des Gebiets, dem Seewinkel, befindet sich das „Mekka“ des edelsüßen Weins.

Für dieses Produkt sind aktuell keine Prämierungen hinterlegt.