Versandkostenfreie Lieferung ab 50.- € Bestellwert
Rarität

Rarität Blaufränkisch Goldberg 2013

PRIELER

Rarität Blaufränkisch Goldberg 2013

2013 Österreich Burgenland
0,75l
Die Brombeeren sind in ihrer kernig-saftigen Art ein Muster an Kompaktheit und in ihren vielen Verzweigungen wie ein Bergwerk, in dem Schiefer und Gewürze abgebaut werden. Und natürlich pures Gold.
Lieferzeit: 3-5 Werktage
€ 59,45
Inkl. 20% Steuern
Verfügbarkeit: Auf Lager
Artikelnummer
D1339713
pro l 79,27 € Preise inkl. Ust. zzgl. Versand

WEITERE PRODUKTDETAILS

Mehr Informationen
Artikelnummer D1339713
Allergene Sulfite
Aromen Brombeere, Feuerstein, Graphit, Kräuter, Schiefer, Waldbeeren
Erstellt am 04.01.2018
Foodpairing Lamm, Rind, Schwein, Wild
Sorte Rotwein
Marke PRIELER
Jahrgang 2013
Lage / Riede Goldberg
Land Österreich
Rarität Rarität
Rebsorte Blaufränkisch
Region Burgenland
Subregion Leithaberg
Gebindegröße 0,750
Alkoholgehalt in % 13,00%

prieler

Die Weinberge der Familie Prieler liegen am Schützner Stein, Wahrzeichen des malerischen Hügellandes am Westufer des Neusiedler Sees. Ein Terroir wie es günstiger nicht sein könnte. Auf sonnenverwöhnten Hängen in windgeschützte Kessellagen können sich die Reben hier ideal entfalten. Strenge Ertragsbegrenzung, kurzer Rebschnitt und das Engagement und Knowhow von Georg Prieler bringen danach ihren vollen Geschmack ins Glas – tolle, charakterstarke Burgenländer.

Leithaberg

Westlich des Sees sind die Allrounder zu Hause. Kaum ein anderes Weinbaugebiet erlaubt eine solche Vielfalt. Das Ruster Hügelland und die Rosalia sind eigenständige Weinenklaven, während der Großteil der Reben an den östlichsten Ausläufern der Alpen, dem Leithaberg, liegt. Alle Leithaberg DAC-Weine sind Reserven. Der weiße Leithaberg kann aus Weißburgunder, Chardonnay, Neuburger oder Grüner Veltliner erzeugt werden, der rote Leithaberg stammt vom Blaufränkisch. Immer aber kommt es weniger auf die Sorte, als vielmehr auf die Herkunft an.

Für dieses Produkt sind aktuell keine Prämierungen hinterlegt.