GEYERHOF

Grüner Veltliner wildwux bio 2021

2021

Österreich

Niederösterreich

Kremstal

0,75 l
Dieser Wein der Familie Maier versteht sich auch als Botschafter für den Naturschutz in der Landwirtschaft. Im Rahmen des Projekts „wildwux“ leistet man am Weingut durch Naturschutzmaßnahmen einen Beitrag zum Erhalt der vielfältigen Kulturlandschaft.
19,27 € / l
Preise inkl. Ust. zzgl. Versand
  • Ausgetrunken (wird nicht mehr nachbestellt)

  • -5% Rabatt ab € 130,- Bestellwert
    nicht kombinierbar mit Aktionen oder weiteren Rabatten

  • Gratis Zustellung ab € 65,- Bestellwert

  • 30 Tage Rückgaberecht

Steckbrief

Artikelnummer 4009365
Allergene Sulfite
Aromen Grapefruit, Kräuter, Pfeffer, Zitronengras
Passt zu Fisch, Geflügel, Risotto, Vegetarisch
Bioprodukt bio
Marke GEYERHOF
Jahrgang 2021
Land Österreich
Rebsorte Grüner Veltliner
Region Niederösterreich
Subregion Kremstal
Weinfarbe weiß
Wein-Geschmack Trocken
Alkoholgehalt 13.00 %
Gebindegröße 0,750 l

Produzent

GEYERHOF

Grüner Veltliner, Riesling, Weißer Burgunder, Gelber Muskateller und Zweigelt werden in den Weingärten (19,5 Hektar) des Geyerhofes in besten Kremstal-Lagen organisch-biologisch angebaut (seit 1988).

Region

Kremstal

Die „Metropole“ des Weißweins heißt Krems. Ihre über tausendjährige Geschichte ist zugleich Weinbaugeschichte. Im Umkreis von nur wenigen Kilometern erstrecken sich drei historische Kerngebiete des Kremstaler Weins: Westwärts bis zum Pfaffenberg finden sich steinige Böden aus Gneis und Granit, ostwärts dominieren Lössböden. Rechts der Donau bildet das Gebiet um Stift Göttweig eine eigene Insellage. Flächenmäßig spielen im ganzen Kremstal Grüner Veltliner und Riesling mit 70 % die Hauptrollen – sie werden als Kremstal DAC abgefüllt.

Kundenbewertungen (0)

  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
0

Bisher sind keine Bewertungen vorhanden.