Versandkostenfreie Lieferung ab 50.- € Bestellwert
-21%
Rarität

Rarität Maestro 2012

J. HEINRICH

Rarität Maestro 2012

2012 Österreich Burgenland
0,75l
In der Genusswelt fruchtig-würziger Beeren, braucht man nur mit dem Finger zu schnippen, "Maestro!" zu rufen, und schon wird man von lebendig-präsenter Struktur hinweggetragen.
Normalpreis € 21,45 Sonderangebot € 16,90
Inkl. 20% Steuern
Verfügbarkeit: Derzeit nicht verfügbar
Artikelnummer
4000551
Derzeit nicht verfügbar
pro l 22,53 € Preise inkl. Ust. zzgl. Versand

WEITERE PRODUKTDETAILS

Mehr Informationen
Artikelnummer 4000551
Allergene Sulfite
Aromen Dörrobst, Kaffee, schwarze Ribisel, Waldbeeren, Zwetschke
Erstellt am 22.01.2019
Foodpairing Käse, Rind, Wild
Sorte Rotwein
Marke J. HEINRICH
Jahrgang 2012
Lage / Riede Maestro
Land Österreich
Rarität Rarität
Region Burgenland
Subregion Mittelburgenland
Gebindegröße 0,750
Alkoholgehalt in % 13,00%

j. heinrich

Seit 2009 setzt das Weingut Heinrich auf Rotwein, weil weniger mehr ist. Fast 80% der Rebflächen sind mit Blaufränkisch bepflanzt. Außerdem werden auf den 38 Hektar des 1767 erstmals erwähnten Weinguts im Urbarium die typischen Mittelburgenländer in fünf Ausbaustufen aus verschiedenen Lagen (Goldberg, Weißes Kreuz, Hochberg, Kart, Fabian) vinifiziert sowie internationale Sorten (Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah und Zweigelt). Ausgewählte Rebsorten, naturnaher Anbau, händische Lese und spontane Vergärung sorgen für höchste Qualität.

Mittelburgenland

Aus der Mitte kommt die Kraft, so wie aus dem Mittelburgenland sprichwörtlich kraftvolle Blaufränkisch kommen. 75 % der Rebflächen sind mit Blaufränkisch bepflanzt: Blaufränkischland ist daher ein sehr passendes Synonym für ein Weinbaugebiet, das in Sachen wiedererkennbarer Weinstil seit langem eine Vorreiterrolle einnimmt. Charakteristisch sind die tiefgründigen Lehmböden, auf denen der Blaufränkisch mit Kraft, Frucht und Würze zur Hochform aufläuft.

Für dieses Produkt sind aktuell keine Prämierungen hinterlegt.