Versandkostenfreie Lieferung ab 50.- € Bestellwert
-20%

Blaufränkisch Leithaberg DAC 2015

MARKUS ALTENBURGER

Blaufränkisch Leithaberg DAC 2015

2015 Österreich Burgenland
1,5l
Diese Riedencuvée aus Kalk- und Schieferhanglagen spiegelt die Frische und Eleganz der mineralischen Böden wider. Ohne viel Zutun vergoren und im großen Holz ausgebaut. Beim Archetypen eines Joiser Blaufränkischen zählt die Saftigkeit und Trinkfreude.
Lieferzeit: 3-5 Werktage
Normalpreis € 36,45 Sonderangebot € 29,18
Inkl. 0% Steuern
Verfügbarkeit: Auf Lager
Artikelnummer
4002854
pro l 19,45 € Preise inkl. Ust. zzgl. Versand

WEITERE PRODUKTDETAILS

Mehr Informationen
Artikelnummer 4002854
Allergene Sulfite
Aromen Kräuter, Rauch, schwarze Ribisel, Waldbeeren
Erstellt am 31.05.2019
Foodpairing Pasta, Rind, Wild
Sorte Rotwein
Marke MARKUS ALTENBURGER
Jahrgang 2015
Land Österreich
Rebsorte Blaufränkisch
Region Burgenland
Subregion Leithaberg
Gebindegröße 1,500
Alkoholgehalt in % 13,00%

markus altenburger

In den alten Gewölbekellern des Weinguts Markus Altenburger auf dem Familiengut in Jois werden alle Weine in optimaler Umgebung ausgebaut. Die erlesenen Trauben aus den Joiser Weingärten (die jährliche Produktionsmenge beträgt weniger als 50.000 Flaschen bei einer Gesamtfläche von knapp 15 Hektar) werden ohne Einsatz von Reinzuchthefen oder übertriebener Kellertechnik vinifiziert. So ist es durch Handlese, sachtes, fokussiertes Weinmachen und jahrelange Lagerung in großen Holz- und Barriquefässern gelungen, das Terroir noch deutlicher herauszuarbeiten.

Leithaberg

Westlich des Sees sind die Allrounder zu Hause. Kaum ein anderes Weinbaugebiet erlaubt eine solche Vielfalt. Das Ruster Hügelland und die Rosalia sind eigenständige Weinenklaven, während der Großteil der Reben an den östlichsten Ausläufern der Alpen, dem Leithaberg, liegt. Alle Leithaberg DAC-Weine sind Reserven. Der weiße Leithaberg kann aus Weißburgunder, Chardonnay, Neuburger oder Grüner Veltliner erzeugt werden, der rote Leithaberg stammt vom Blaufränkisch. Immer aber kommt es weniger auf die Sorte, als vielmehr auf die Herkunft an.

Für dieses Produkt sind aktuell keine Prämierungen hinterlegt.