Versandkostenfreie Lieferung ab 50.- € Bestellwert

Pinot Noir 2018

HÖPLER

Pinot Noir 2018

2018 Österreich Burgenland
0,75l
Wie eine Kette reihen sich die Lagen Rosenberg, Schanz und Altvierhölzer zwischen Breitenbrunn und Jois auf. Sandiger Lehm mit Schotter-reicher Unterlage, vereinzelt auch Kalkstein und Schiefer, zeichnen diese drei feinen Pinot-Lagen der Höplers aus.
Lieferzeit: 3-5 Werktage
€ 10,95
Inkl. 20% Steuern
Verfügbarkeit: Auf Lager
Artikelnummer
4004367
pro l 14,60 € Preise inkl. Ust. zzgl. Versand

WEITERE PRODUKTDETAILS

Mehr Informationen
Artikelnummer 4004367
Allergene Sulfite
Aromen Kräuter, Orange, Orangenzeste, Zwetschke
Erstellt am 02.09.2019
Foodpairing Vegetarisch
Sorte Rotwein
Marke HÖPLER
Jahrgang 2018
Land Österreich
Rebsorte Pinot Noir
Region Burgenland
Subregion Neusiedlersee
Gebindegröße 0,750
Alkoholgehalt in % 13,00%

höpler

Auf dem Weingut Höpler in Breitenbrunn am Neusiedlersee werden auf 46 Hektar an den Hängen des Leithabergs 50% Weißwein, 45% Rotwein und 5% Süßwein produziert. 70% der erzeugten Weine geht in den Export nach Deutschland, Großbritannien, Dänemark, Norwegen, Japan und Malaysia sowie in die Niederlande. Wichtigster Einzelmarkt sind die USA, wo Höpler derzeit in 35 Bundesstaaten vertreten ist. Beliefert wird die internationale Top-Gastronomie. Höpler Weine sind vielfach ausgezeichnet (IWC, awc, Wine Spectator, Falstaff usw.) und IFS zertifiziert.

Neusiedlersee

Das große Weinbaugebiet am östlichen Ufer des Sees hat einen Bestand von 1.800 Hektar Zweigelt – der gebietstypische Zweigelt heißt Neusiedlersee DAC. Einer Tradition des Gebiets folgend, können die Winzer ihre besten Zweigelt-Weine mit Blaufränkisch oder St. Laurent als Reserve in der Cuvée ausbauen, für den Neusiedlersee DAC Reserve muss der Anteil des Zweigelt mindestens 65 % betragen. Im Süden des Gebiets, dem Seewinkel, befindet sich das „Mekka“ des edelsüßen Weins.

Für dieses Produkt sind aktuell keine Prämierungen hinterlegt.