Versandkostenfreie Lieferung ab 50.- € Bestellwert

Blaufränkisch Point 2016

KOLLWENTZ

Blaufränkisch Point 2016

2016 Österreich Burgenland
0,75l
Seit 1848 besitzt die Familie Weingärten im ehemals herrschaftlichen Weinberg der Fürsten Esterházy. In dieser reinen Südlage bringt der Blaufränkisch auf kalkhaltigem Lehmboden Jahr für Jahr eine kleine Ernte an charaktervollem, extraktreichem Wein.
Lieferzeit: 3-5 Werktage
€ 60,95
Inkl. 20% Steuern
Verfügbarkeit: Auf Lager
Artikelnummer
4004744
pro l 81,27 € Preise inkl. Ust. zzgl. Versand

WEITERE PRODUKTDETAILS

Mehr Informationen
Artikelnummer 4004744
Allergene Sulfite
Aromen Brombeere, Holunderbeere, Kräuter, Lakritze, Waldbeeren, Waldboden, Zedernholz
Erstellt am 18.12.2019
Foodpairing Lamm, Rind, Schwein, Wild
Sorte Rotwein
Marke KOLLWENTZ
Jahrgang 2016
Lage / Riede Point
Land Österreich
Rebsorte Blaufränkisch
Region Burgenland
Subregion Leithaberg
Gebindegröße 0,750
Alkoholgehalt in % 14,00%

kollwentz

Das Weingut der Familie Kollwentz in Großhöflein befindet sich bereits seit 1775 in Familienbesitz und hat mit seinen Lagen am Südhang des Leithagebirges einige der ältesten und besten des Landes für sich. In Kombination mit traditionellem Handwerk und streng limitierter Produktion also eine überaus runde Sache - authentische burgenländische Weine in unbestechlicher Qualität.

Leithaberg

Westlich des Sees sind die Allrounder zu Hause. Kaum ein anderes Weinbaugebiet erlaubt eine solche Vielfalt. Das Ruster Hügelland und die Rosalia sind eigenständige Weinenklaven, während der Großteil der Reben an den östlichsten Ausläufern der Alpen, dem Leithaberg, liegt. Alle Leithaberg DAC-Weine sind Reserven. Der weiße Leithaberg kann aus Weißburgunder, Chardonnay, Neuburger oder Grüner Veltliner erzeugt werden, der rote Leithaberg stammt vom Blaufränkisch. Immer aber kommt es weniger auf die Sorte, als vielmehr auf die Herkunft an.

Für dieses Produkt sind aktuell keine Prämierungen hinterlegt.