FRANZ JOSEF RAUCH

Cranberry

Österreich

Vorarlberg

24x0,2 l
Rauch ist nicht nur auf der produzierenden Seite aktiv, sondern auch als Dienstleister: dank modernster Anlagen fungiert Rauch als Lohnabfüller für Dosen, PET- und Glasflaschen und ist als solcher zum Beispiel weltweit einziger Abfüller für Red Bull.
8,22 € / l
Preise inkl. Ust. zzgl. Versand
  • Lieferbar in 1-5 Werktagen

  • -10% Rabatt ab 150.- € Bestellwert

  • Gratis Zustellung ab 50.- € Bestellwert

  • 30 Tage Rückgaberecht

Kategorie
Fruchtsaft
Land
Österreich
Marke
FRANZ JOSEF RAUCH
Gebinde
24x0,2 l
Zuckergehalt
k. A.
Bio
Nein

Steckbrief

Artikelnummer 100572
Allergene keine
Im Sortiment seit 07.12.2015
Sorte Fruchtsäfte
Marke FRANZ JOSEF RAUCH
Land Österreich
Region Vorarlberg
Gebindegröße 0,200

Produzent

Franz Josef Rauch, Gründer, Visionär und Fruchtsaftpionier, war seiner Zeit stets voraus. Frei der Firmenphilosophie „Wir ehren das Alte und begrüßen das Neue“ bietet Rauch in Hommage an unseren Vordenker eine Reihe von Säften an, die seine Grundsätze in einer neuen Zeit repräsentieren.  Die Traditions-Säfte basieren allesamt auf dem ursprünglichen Erfolgsrezept Franz Josefs Rauchs: frische, regionale Äpfel aus der Bodenseeregion werden direkt zu einem bodenständigen Fruchtsaft gepresst. 

Region

Österreich

Das Weinland Österreich ist ein Phänomen. Heute oft bewundert, manchmal beneidet: Mit gerade einmal einem Prozent des weltweit erzeugten Weins ist Österreich nicht gerade ein Riese. Doch seine Größe liegt im allgemein hohen Qualitätsniveau und in den regionalen Besonderheiten. Jedes österreichische Weinbaugebiet hat seine typischen Spezialitäten, die erst seinen Charakter ausmachen. Grüner Veltliner und Riesling sind für Wachau, Kremstal, Kamptal oder Traisental das, was Roter und Grüner Veltliner für den Wagram sind, Zierfandler und Rotgipfler für die Thermenregion, Sauvignon Blanc und Welschriesling für die Steiermark, Zweigelt für Carnuntum oder Blaufränkisch für das Mittelburgenland und den Eisenberg: Identität! Diese Liste ließe sich noch lang fortsetzen. Kurz gesagt: Die Stärken des österreichischen Weins liegen in seiner Vielfalt. „Small is beautiful.“, postulierte der Wirtschaftsphilosoph Leopold Kohr, und auf die relative Kleinheit der meisten österreichischen Winzer trifft das eindeutig zu. Österreichische Weine sind Naturprodukte, mit viel Handarbeit hergestellt, von limitierten Flächen stammend. Sie sprechen eine klare Sprache: „I am from Austria.“

Kundenbewertungen (0)

  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
0

Bisher sind keine Bewertungen vorhanden.