LAGEDER

Chardonnay Alto Adige DOC 2021

2021

Italien

Südtirol

0,75 l
Reifes Obst glänzt im Sonnenlicht strohgelb und grünlich. Lebhaft schmeckt es, frisch durch feine Säure und eins mit sich selbst. Wie es sich gehört.
19,93 € / l
Preise inkl. Ust. zzgl. Versand
  • Lieferbar in 1-5 Werktagen

  • -10% Rabatt ab 150.- € Bestellwert

  • Gratis Zustellung ab 50.- € Bestellwert

  • 30 Tage Rückgaberecht

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
12.00
Rebsorte
Chardonnay
Land
Italien
Region
Südtirol
Jahrgang
2021

Steckbrief

Artikelnummer 4009357
Allergene Sulfite
Aromen gelbe Birne, gelber Apfel, Honigmelone, roter Apfel, Stroh
Im Sortiment seit 27.02.2022
Foodpairing Fisch, Geflügel, Käse, Vegetarisch
Sorte Weisswein
Marke LAGEDER
Jahrgang 2021
Land Italien
Rebsorte Chardonnay
Region Südtirol
Subregion keine Angabe
Gebindegröße 0,750
Alkoholgehalt in % 12.00

Produzent

Südtiroler Weine werden in Oesterreich immer beliebter. Wesentlich verantwortlich dafür ist der Weinmacher Alois Lageder, eine der Qualitätspioniere der Region, der mit seinen ebenso harmonischen wie ausdrucksstarken Spitzenweine immer wieder auf sich aufmerksam hat machen können. Seine Serie „Tenutae Lageder“ steht dabei für Weine, die aus weingutseigenen, biodynamisch gezogenen Trauben produziert werden. Unter dem Label „Alois Lageder“ laufen dagegen jene Weine, die vorwiegend von Trauben aus dem integriertem Anbau bei Partnerbetrieben stammen. In beiden Fällen steht aber der Name Lageder für hervorragende Weine in absoluter Spitzenqualität – einer der besten Weinmacher Südtirols!

Region

Südtirol

Mit rund 5.100 Hektar Rebfläche ist Südtirol eines der kleinsten aber feinsten Weinanbaugebiete Italiens und über 98 Prozent der gesamten Fläche ist als DOC klassifiziert. Damit nimmt Südtirol in dieser Hinsicht einen unangefochtenen Spitzenplatz ein. Laut Statistik produzieren die etwa 160 Weinerzeugerbetriebe Südtirols jährlich gut 40 Millionen Flaschen Wein und 150.000 Flaschen nach der klassischen Methode erzeugten Sekt. Davon werden 35 Prozent in alle Welt exportiert, wobei Deutschland der wichtigste Absatzmarkt ist. Südtirol gilt als die Heimat mineralisch- frischer und fruchtbetonter, aromatischer Weißweine, und bietet außerdem die idealen Voraussetzungen für fruchtbetonte, leichte ebenso wie kräftige und zugleich sehr elegante Rotweine. Der Anbau von elf weißen und neun roten Traubensorten lassen die Weinerzeuger ein Spektrum an Spitzenweinen produzieren, das zu dem besten Europas zählt.

Kundenbewertungen (0)

  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
0

Bisher sind keine Bewertungen vorhanden.