SATTLERHOF

Weißburgunder Ried Pfarrweingarten GSTK bio 2018

2018

Österreich

Steiermark

0,75 l
Die geschützte Riede zieht sich bis auf eine Höhe von 370 Metern und wird alleine vom Sattlerhof bewirtschaftet (=Monopol-Lage). Der Muschel- und Korallenkalk des „Pfarrweingarten“ zeichnet sich durch optimale Bedingungen für Burgunder-Sorten aus.
73,93 € / l
Preise inkl. Ust. zzgl. Versand
  • Lieferbar in 1-5 Werktagen

  • -10% Rabatt ab 150.- € Bestellwert

  • Gratis Zustellung ab 50.- € Bestellwert

  • 30 Tage Rückgaberecht

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
13.00
Rebsorte
Weißburgunder
Land
Österreich
Region
Steiermark
Jahrgang
2018

Steckbrief

Artikelnummer 4009159
Allergene Sulfite
Im Sortiment seit 07.02.2022
Foodpairing Fisch, Geflügel, Meeresfrüchte, Vegetarisch
Bioprodukt bio
Sorte Weisswein
Marke SATTLERHOF
Jahrgang 2018
Land Österreich
Rebsorte Weißburgunder
Region Steiermark
Subregion Südsteiermark
Gebindegröße 0,750
Alkoholgehalt in % 13.00

Produzent

SATTLERHOF

Feingefühl, Nachhaltigkeit und Mut zur Innovation sind für die Sattlers Grundpfeiler charakterstarker Weine mit hoher Eigenständigkeit. Beständigkeit in Qualität und die unermüdliche Suche nach Perfektion prägen das Handwerk der Winzerfamilie. Toplagen, sanfter Rebschnitt, die Umstellung auf biologischen Weinbau, intensive Selektion, viel Geduld und ein entsprechendes Maß an Geradlinigkeit ergeben langlebige Weine, die mit zahllosen nationalen und internationalen Auszeichnungen bedacht wurden und - besonders die Sauvignon blancs - als erstrangige Weinbotschafter Oesterreichs gelten.

Region

Steiermark

Alle drei steirischen Weinbaugebiete mit ihren unvergleichlichen Spezialitäten liegen mehr oder weniger im Süden des Bundeslandes. Mit dem Jahrgang 2018 wurde eine neue Ära des steirischen Weins eingeläutet. Alle drei Weinbaugebiete wurden in den DAC-Rang erhoben: Vulkanland Steiermark DAC, Südsteiermark DAC und Weststeiermark DAC. Die jeweils gebietstypischen Weißweine, inklusive Schilcher in der Weststeiermark, profilieren sich in den drei Stufen Gebietswein, Ortswein und Riedenwein. Weine, denen besonders viel Zeit zum Reifen gegeben wird, bevor Sie auf den Markt kommen, dürfen die Zusatzbezeichnung „Reserve“ tragen.

Kundenbewertungen (0)

  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
0

Bisher sind keine Bewertungen vorhanden.